Ich sitz grad mit meinem x.ten Cappuccino vorm PC und fühl mich immer noch nicht wach, den ersten hatte ich um 10 XD Im Hintergrund wartet powerpoint auf eine Eingabe, aber wie soll ich mein Thema auf drei Folien kürzen? Für jeden der 3 punkte bräuchte ich chon mehr, wenn ich es richtig machen möchte. Ich mag das Thema und die vorstellung, da bei der Präsi nur öberflächlich rüber zu fahren ist nicht schön XDIch weiß zumindest aber was ich schonmal nicht unter Motivation schreib. Hab mir gestern selber mal Gedanken gemacht, warum Permafrost, Schnne, zugefrohrene Hafenbecken und Seen so eine Faszination auslösen. Als Naturwissenscxhaftlerin lautet meine Antwort Diffusion XD Wie schon Frau Kohne uns mit roten Zwiebeln und miesen Schulmikroskopen zeigen wollte, versucht die Natur immer innen die selbe Bedingungen zu haben wie außen. Und je nach dem, welche Seite beeinflussbar ist, versucht die Zelle, wasser aufzunehmen um die selbe Salzkonzentration wie außen zu haben, oder sie gibt es ab.
Die meiste Zeit lauf ich hier mit meiner Bärchiewärmflasche durch die Gegend, so dass die Knopfaugen und Ohren grad aus der Kappujacke rausgucken, aber wird mir trotzdsem nicht wärmer, PERMAFROST! 

Klingt nach einer guten Erklärung, warum ich gern auf Schneeengel mach Da hat Bio also doch mal was gebracht und wenn ich noch länger in meiner Sozivergangenheit buddel, komm ich sicher zum Schluss dass ich dringend Knetgummi brauch (Insider)

(Der Definition nach, ist Permafrost die Bodenschicht, die mind. 2 J nicht getaut ist. Der activ layer ist die periodisch auftauende Schicht oben drauf, die 20cm bis 2m dick ist.)

7.2.10 14:01

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen